Suche
Suche Menü

Gespräch über Direkte Demokratie in Bremen

Was bedeutet eigentlich Direkte Demokratie? Wie will dieBasis dieses Konzept in Bremen umsetzen? Und was haben die Menschen davon? Diese und andere Fragen besprach Jochen Hering, ehemaliger Lehrer, Literaturwissenschaftler und Journalist, mit Erich Sturm, Martin Wandelt und Martin Fülbier.

Erich Sturm ist Vorsitzender des Landesverbands Bremen der Partei dieBasis; Martin Wandelt hat die Abstimmungssoftware ParTCP mit entwickelt, die in Bremen zum Einsatz kommen soll; und Martin Fülbier ist Vorsitzender der GVdW (Gesellschaft für Verfahren zur direktdemokratischen Willensbildung), die sich um die Organisation der Bürgerabstimmungen kümmern wird.

Video auf YouTube

Schon unterschrieben? Hilf mit, dass dieBasis bei der Bürgerschaftswahl '23 antreten kann.